RESILIENZ beschreibt die Toleranz eines Systems gegenüber Störungen
Zentrum für Resilienz
  » Zentrum für Resilienz
  » Resilienz Training
  » Burnout-Resilienz
  » Referenzen
  » Kontakt
  » Links
Der Mensch ist, was er denkt!
Denkt er positiv von sich und anderen, wird auch seine Welt sehr positiv darauf reagieren -und dies dauerhaft und beständig
 

Zentrum für Resilienz

Seit etwas mehr als 10 Jahren gibt es in der Neurobiologie apparative Abbildungstechniken, die unser Gehirn beim Denken und Empfinden bildhaft darstellen (z.B. CT) . Sie zeigen wie unsere zehn Billionen Gehirnzellen bei Freude und Leistungsbereitschaft reagieren. In unseren Köpfen werden so Schaltungen für Hochleistung, Lust und Euphorie eingerichtet. Wir haben also ein System, das uns leistungsbereit macht.

Das Gehirn eines Erwachsenen verändert sich, es ist fähig über die gesamte Lebensspanne zu Lernen. Wann immer wir etwas lernen, bilden sich neue Schaltkreise. Gedanken und Emotionen bringen dies in Gang. Das heißt, mit den richtigen Gedanken und Emotionen kann der Mensch neue Verbindungen im Gehirn schaffen und dadurch seine Leistungsfähigkeit steigern und sein Wohlbefinden wesentlich verbessern.

Wir können Resilienz lernen wie eine Fremdsprache und trainieren
wie wir auch Muskeln trainieren.

Wohlbefinden und Leistungsvermögen hängen ganz eng zusammen. Je enger die Verknüpfung beider im Kopf ist, umso effektiver ist die gegenseitige Unterstützung.

Da wir aber alle Individuen sind, helfen allgemeine Praktiken kaum weiter. Jeder Mensch muss für sich seine Formel für Leistungsbereitschaft und Wohlbefinden ableiten. Das Gehirn verändert durch gezieltes Training (Resilienztraining) seine Struktur, es programmiert sich selbst um. Das heißt Wohlbefinden und Leistungsbereitschaft sind in den individuellen genetisch vorgegebenen Strukturen mit etwas Übung sehr gut erlernbar.

Weiter»

 

Resilienz
(von lateinisch resilire = „zurückspringen, abprallen“, deutsch etwa Widerstandsfähigkeit) beschreibt die Toleranz eines Systems gegenüber Störungen.

Erklärung des Begriffs Resilienz:


Deutschland:
Zentrum für Resilienz
Hauptstrasse 24
D-83629 Weyarn info@zentrumfuerresilienz.de
Telefon: +49 8020 90 84 71

Schweiz:
Zentrum für Resilienz
Seetalstrasse 2
CH-5708 Birrwil
info@resilienz.ch
Telefon: +41 79 27 66 149

 
Copyright (C) Zentrum für Resilienz 2010-2011 - Alle Rechte vorbehalten - Impressum | Kontakt